m-haditec
GmbH

Halal-Gelatine

Home
Impressum
AGB
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung

.Shop.

Gelatine-Rezepte

Puddingtorte

Georg-Wulf-Str. 15
D-28199 Bremen

Tel: +49 (0) 421 164 4646
Fax: +49 (0) 421 333 1667
E-Mail:  info@m-haditec.de
.
Für 8-10 Personen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + Abkühlzeit

Zutaten:

Für den Vanillepudding:
1 l Milch
2 x Vanillepuddingpulver
2 x Bourbon Vanillin Zucker
5 g Halal-Gelatine (Korngelatine)

Für den Schokoladenpudding:
1 l Milch
2 x Schokoladenpuddingpulver
2 Reihen Zartbitterschokolade (wenn nicht vorhanden tut es auch Vollmilchschokolade)
5 g Halal-Gelatine

Zubereitung

Für den Vanillepudding werden 750 ml Milch erhitzt. Der Puddingpulver und das Vanillinzucker werden mit den restlichen 250 g der angegebenen Milch in einem anderen Gefäß verrührt und zu der erhitzten Milch unter rühren zu gegeben. Den Pudding jetzt unter rühren zum Kochen bringen. Inzwischen muss man 5 g Halal-Gelatine mit bisschen heißem Wasser verrühren und zu dem vor sich hin köchelnden Vanillepudding unter Rühren dazu geben. Nun noch einmal verrühren, und dann kommt es ins Gefäß oder in eine Kuchenform die man vorher mit kaltem Wasser abgespült hat, damit man es später auch als ganze Form rausbekommt. Nun beginnt das Gleiche mit dem Schokoladen Pudding.

750 ml Milch werden erhitzt, die Schokolade wird verkleinert und einfach mit in die Milch gegeben, schön verrühren. Der Puddingpulver wird mit den restlichen 250 g der angegebenen Milch in einem anderen Gefäß verrührt und zu der erhitzten Milch unter rühren dazu gegeben. Den Pudding jetzt unter Rühren zum Kochen bringen. Inzwischen muss man 5 g Halal-Gelatine mit bisschen heißem Wasser verrühren und zu dem vor sich hin köchelnden Schokoladenpudding unter rühren dazu geben. Nun noch einmal verrühren und dann kommt es ins Gefäß oder in die Kuchenform, wo schon der Vanillepudding drin ist. Nun stellen wir das Gefäß kalt und warten bis es richtig abgekühlt ist.

Wenn der Pudding richtig abgekühlt ist können wir nun vorsichtig schauen, ob wir den Pudding schon von der Form lösen können. Wenn er soweit ist dann tut man einen großen Servierteller auf die Form drauf, so dass sie abgedeckt ist. Erst jetzt dreht man das ganze auf den Kopf und rums liegt der Pudding auf dem Teller. Der Pudding ist so fest dass man ihn auch anschneiden kann. Guten Appetit.

Mailen Sie uns Ihren Kommentar zum Rezept an info@m-haditec.de , und wir drucken ihn hier ab.

Copyright © m-haditec GmbH